Chronik

Der Kinderbuchautor Stefan Gemmel zu Gast am ELG

Hinzugefügt am 26. März 2020

Stefan Gemmel kam auf Einladung der Orientierungsstufenleiterin am 6. März 2020 und gestaltete zwei Lesungen für alle 5. Klassen sowie die Klasse 6c. Die Veranstaltung wurde vom Friedrich-Bödecker-Kreis und dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz unterstützt.
Weiterlesen >>


Jobshadowing in Oulu, Finnland – Oder: Acht Schulen in fünf Tagen!

Hinzugefügt am 25. März 2020

Als unsere finnische Kollegin Minna Hukkanen kurz vor unserem Abflug das Programm schickte, waren wir erst einmal sprachlos: Acht Schulen in fünf Tagen? Dazu noch Gespräche mit diversen Kollegen, Schulleitungen, etc.? Wie sollte das gehen? Fazit: Es ging ganz wunderbar und wir kehrten voll bleibender Eindrücke und Inspirationen heim.
Weiterlesen >>


Wir machen uns die Welt, wie sie uns gefällt - Erasmus+ in Ronneby (Schweden)

Hinzugefügt am 25. März 2020

Diese berühmten Zeilen aus Pippi Langstrumpf treffen definitiv auf das Schulsystem in Schweden zu. Die Schule ist ein Ort der kontinuierlichen Zusammenarbeit zwischen Schülern und Lehrern. Lehrer verbringen 35 Stunden in der Schule, haben einmal pro Woche Konferenzen und haben die Möglichkeit an ihrem eigenen Arbeitsplatz mit bereitgestellten Computern zu arbeiten. Ebenso hat jeder Schüler einen von der Schule geliehenen Laptop, mit allen Schulbüchern in digitaler Form. Schule darf die Eltern nichts kosten, so hat es Schweden schon sehr früh per Gesetz entschieden. Der Gedanke der Gleichheit steht dabei immer im Vordergrund.
Weiterlesen >>


Schulkonzert

Hinzugefügt am 02. März 2020

Am Donnerstag, dem 05.03. fand im 3. Obergeschoss der Schule ein Konzert mit Solisten, Chor und dem Orchester des ELG statt.
Weiterlesen >>


ELG gewinnt EuropaSCHULpreis 2020!

Hinzugefügt am 10. Februar 2020

Wir freuen uns sehr, dass das ELG 2020 mit dem EuropaSCHULpreis des Bundes-Netzwerkes Europaschule ausgezeichnet wird, der alle zwei Jahre verliehen wird. Mitglieder im Netzwerk sind Europaschulen aus dem gesamten Bundesgebiet. Mit dem Preis werden Schulen ausgezeichnet, die Europa im Unterricht und im schulischen Alltag in besonderer Weise leben und erfahrbar machen. Bei unseren vielfältigen Aktivitäten in der Schule, bei Veranstaltungen und im Rahmen von zahlreichen Austauschprogrammen mit europäischen Partnerschulen steht der europäische Gedanke immer im Vordergrund und wir sind stolz auf diese Würdigung. Die Preisverleihung wird im März in Berlin stattfinden.
Weiterlesen >>


Von Stormtroopern und Dinosauriern

Hinzugefügt am 08. Februar 2020

Aufregung lag in der Luft als die Bläser der 5. Klassen am 27.01.2020 nach nur wenigen Monaten am Instrument zum ersten Mal zum alljährlichen Bläserworkshop des Elisabeth-Langgässer-Gymnasiums nach Oberwesel aufbrachen. Die erfahreneren Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 bis 8 sowie der Bläser-AG wussten bereits, was sie erwartete: 180 Schülerinnen und Schüler, sechs Erwachsene und drei Tage intensiver Probenarbeit an einem vielfältigen Programm, das von der „Prehistoric Suite“ (in der Urzeit-Giganten musikalisch hörbar werden) bis zu Filmmusik („Transformers“ und „Star Wars“) einen breiten Bogen schlägt. Auch Musik von Pop-Legenden wie Abba, Queen und Michael Jackson ist mit dabei. Das Lehrerteam des ELGs, Ulrich Bergjohann, Katharina Follmann, Constanze Funk, Mathias Gall, Henriette Sturm und Betreuer Leo Nollert wurden bei der Probenarbeit wieder von einigen älteren Schülerinnen und Schülern der Bläser-AG unterstützt, die Registerproben mit einzelnen Instrumentengruppen leiteten. Doch auch nach anstrengenden Probentagen war von Erschöpfung keine Spur. Ob beim gemeinsamen Essen, Kartenspielen oder bei kleinen, außerplanmäßigen „Jam-Sessions“ - wie jedes Jahr herrschte nach dem Einpacken der Instrumente noch ausgelassene Stimmung.
Weiterlesen >>


Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Hinzugefügt am 04. Februar 2020

Das Team ELGeeks der Robotik-AG siegt bei der VEX EDR Competition in Rockenhausen und zieht nun Ende Februar nach Berlin zu den German Masters. Mit deutlichem Abstand gewann unser kleiner aber wendiger Roboter unter der Führung von Simon Vogel und Jan Marko Grob den Vorentscheid, während Teamkollege Johannes Mayer am ELG noch seine Abiturklausur schrieb. Der schaffte es zum Glück noch pünktlich nach Rockenhausen und konnte miterleben, wie der Roboter mithilfe des Partnerteams aus Hamburg Gesamtsieger des Wettbewerbes wurde.
Weiterlesen >>


Sportklasse in der Orientierungsstufe!

Hinzugefügt am 13. Januar 2020

Für sportbegeisterte Schülerinnen und Schüler bietet das ELG ab dem kommenden Schuljahr in der Orientierungsstufe eine eigene Sportklasse mit einer Sportlehrkraft als Klassenleitung an. In dieser neuen Klasse möchten wir die Kinder mit einem vielseitigen Sportangebot fördern und die Bewegungszeit im Schulalltag maßgeblich erweitern. Die Schwerpunkte liegen dabei auf Ballsportarten, Leichtathletik, Turnen und Schwimmen. Wir freuen uns auf viele Nachwuchstalente! Nähere Informationen zu den Zielsetzungen und Inhalten der Sportklasse erhalten Sie von den Sportkollegen an unserem „Tag der offenen Tür“ (10.1.2020).
Weiterlesen >>


Matheolympioniken auch in 2. Runde erfolgreich

Hinzugefügt am 18. Januar 2020

In der 2. Runde der 59. Mathematik-Olympiade 2019/20 zeigten erneut viele Schüler des ELG ihr mathematisches Talent. Sie bewältigten die vierstündige Klausur, die aus jeweils vier anspruchsvollen Aufgaben bestand, mit Bravour und haben sich damit für die 3. Runde auf Landesebene qualifiziert.
Weiterlesen >>


Ist das Kunst oder kann das weg?

Hinzugefügt am 29. Dezember 2019

Diese Frage haben sich vermutlich viele Schüler, Lehrer und Eltern gestellt, die in den letzten Wochen den Plastikvorhang im Treppenhaus unserer Schule gesehen haben.
Weiterlesen >>


Toleranz-Workshop für die 5. Klassen

Hinzugefügt am 29. Dezember 2019

Die „Schule gegen Rassismus“-AG hat ein neues Projekt ins Leben gerufen, um auf die Bedeutung des Themas Toleranz hinzuweisen: Für alle 5. Klassen finden in den kommenden Wochen Workshops statt, in denen die Schülerinnen und Schüler für die Themen Vielfalt, Rassismus, Vorurteile, Akzeptanz und vieles mehr sensibilisiert werden.
Weiterlesen >>


Erfolge bei MONOID: ELG bei Mathematikwettbewerb wieder sehr erfolgreich

Hinzugefügt am 05. Dezember 2019

Die Monoid-Jahresfeier 2019 fand am 30. November im Gymnasium Oberursel statt. „Monoid, das Mathematikblatt für Mitdenker“ erscheint seit 1981 mit vier Ausgaben pro Jahr. Während der Ursprung der Zeitschrift in einer Kooperation des Elisabeth-Langgässer-Gymnasiums und des Karolinen-Gymnasiums Frankenthal liegt, wird sie inzwischen von der Johannes Gutenberg-Universität Mainz gemeinsam mit den o.g. Schulen sowie dem Gymnasium Oberursel herausgegeben und bundesweit in einer Auflage von ca. 800 Heften vertrieben. Monoid hat sich zum Ziel gesetzt, mathematisch begabte und interessierte Schülerinnen und Schüler zu fördern und sie sowohl zu Kreativität als auch zu selbstständigem und logischem Denken zu motivieren und somit die Freude an der Mathematik zu unterstützen.
Weiterlesen >>


Von den Brettern, die die Welt bedeuten - Theater-Darsteller zu DS-Besuch am ELG

Hinzugefügt am 25. November 2019

Am Montag, dem 18.11.2019, erhielten die ELG-Oberstufenkurse des Faches Darstellendes Spiel (Gall) in der 7./8. Stunde hohen Besuch: Darstellerin Manuela Wagner sowie ihr Mann Ingo Wagner waren vom Stadttheater Pforzheim angereist, um mit den DS-Schülerinnen und -Schülern zu reden (aus dem Nähkästchen plaudernd) und darstellerisch zu experimentieren. Neben Einblicken in einen spannenden, abwechslungsreichen, doch nicht ganz einfachen Beruf erhielten die DS'lerInnen auch einen Eindruck darüber, was "Theater" alles bedeuten kann. Die DS-Kurse 11 bis 13 sag(t)en dem Ehepaar Wagner aus Pforzheim am Ende herzliche "Merci"!
Weiterlesen >>


Unheimlich perfekter Schultag

Hinzugefügt am 19. November 2019

Im Rahmen der *SchulKinoWoche* waren die Klassen 5d (Gall) und 5e (Lohde) am Freitag, dem 15.11.19, im Bali-Kino: "Unheimlich perfekte Freunde" stand auf dem Programm.
Weiterlesen >>


Unser Preis für die schreibkreativste Schule: eine Lesung mit Stefan Gemmel

Hinzugefügt am 14. November 2019

Im Rahmen der Donnersberger Literaturtage 2019 erhielt Johanna Kunz (MSS 11) den Susanne-Faschon-Preis für ihre Geschichte „Machen Sie sich keine Sorgen“ und zusätzlich wurde das Elisabeth-Langgässer-Gymnasium unter allen teilnehmenden Schulen als die schreibkreativste Schule ausgezeichnet. Als Preis bekamen wir eine Autorenlesung, gestiftet vom Friedrich-Bödecker-Kreis in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Bildung.
Weiterlesen >>


Toller Start ins neue Matheolympiade-Jahr

Hinzugefügt am 06. November 2019

Bei der 59. Mathematik-Olympiade 2019/20 konnten auch in diesem Jahr viele Schülerinnen und Schüler des ELG ihre tollen mathematischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Sie meisterten die Aufgaben der 1. Runde erfolgreich und konnten sich somit für die 2. Runde auf Regionalebene qualifizieren.
Weiterlesen >>


Unser „Schicksalstag“ – Der 9. November

Hinzugefügt am 04. November 2019

Im Rahmen eines Geschichtsprojektes hat die Klasse 10b in den vergangenen Wochen intensive Recherche zum 9. November, dem „Schicksalstag“ der Deutschen, betrieben. Dabei haben die SchülerInnen Plakate zu einschneidenden historischen Ereignissen der Jahre 1848, 1918, 1923, 1938 und 1989 erstellt, die sich allesamt am 9. November zugetragen haben. Die Ergebnisse können noch bis Mitte November an Stellwänden neben dem Sekretariat begutachtet werden.
Weiterlesen >>


Erasmus+ Jobshadowing am Frederiksborg Gymnasium in Hillerød: Viel Input und ein bisschen Hygge

Hinzugefügt am 19. Oktober 2019

Wir (Herr Lohde und Herr Paeseler) durften schon zum zweiten Mal unsere Schule bei einem Erasmus+-Projekt vertreten. Diesmal ging es an unser dänisches Austauschgymnasium ins beschauliche Hillerød, das ca. 35 Kilometer nördlich von Kopenhagen liegt. Ziel unserer Mission war es, zu schauen, wie Unterricht an anderen medien-affinen Schulen gestaltet wird, um dann neue Denkanstöße für die Gestaltung der Zukunft unseres ELGs zu bekommen.
Weiterlesen >>


Susanne-Faschon-Preis 2019, Lesung in der Buchhandlung Machwirth in Alzey

Hinzugefügt am 01. November 2019

Unsere Schülerin Johanna Kunz hat im Mai den Susanne-Faschon-Preis 2019 für ihre Kurzgeschichte „Machen Sie sich keine Sorgen“ erhalten. Im Rahmen des Schreibwettbewerbs der Donnersberger Literaturtage wurden insgesamt 13 Texte ausgezeichnet. Johanna Kunz belegte den ersten Platz und ist somit Trägerin des Susanne-Faschon-Preises 2019. Johanna und drei andere Preisträger werden ihre Geschichten zum Thema „Ankommen“ am Donnerstag, dem 31. Oktober 2019, in der Buchhandlung Machwirth (Roßmarkt 2, Alzey) präsentieren. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr und dauert ca. eine Stunde. Der Eintritt ist kostenlos.
Weiterlesen >>


Auch die "Kleinen" können es

Hinzugefügt am 26. September 2019

Die WK III Schulfußballmannschaft erreicht die zweite Runde bei Jugend trainiert für Olympia! In einem spannenden Viererturnier setzten sich unsere Jungs mit starken Leistungen gegen Westhofen (3:0), Eich (8:0) und Gau-Odernheim (1:1) durch.
Weiterlesen >>


Maximilian Hauck gewinnt Bronze bei der Mitteleuropäischen Mathematik-Olympiade

Hinzugefügt am 17. September 2019

Maximilian Hauck (MSS 12) konnte sein herausragendes mathematisches Talent nun auch auf internationaler Ebene unter Beweis stellen. Bei der Mitteleuropäischen Mathematik-Olympiade (MEMO), die in diesem Jahr in Pardubice in Tschechien stattfand, errang er zwei Bronzemedaillen, eine im Einzelwettbewerb und die zweite Medaille, gemeinsam mit seinen fünf deutschen Mitstreitern, im Teamwettbewerb.
Weiterlesen >>


ELG-Auswahl erreicht die zweite Vorrunde

Hinzugefügt am 17. September 2019

Am Montag dieser Woche hat die WK II-Fußballmannschaft des ELG die zweite Vorrunde erreicht. Nach einem spannenden Spiel besiegten unsere Jungs die IGS Osthofen mit 4:3. Vertreten wurde unsere Schule durch T. Wernersbach, R. Preiß, C. Hahn, L. Bottesch, D. Becker, L. Saredi, L. Hafner, M. Feck, N. Baum, R. Senger, L. Brodrecht, C. Geißler, H. Zimmer, L. Klein, M. Redzrpovic.
Weiterlesen >>


„Elly“ am Eli

Hinzugefügt am 16. September 2019

Die Schriftstellerin Maike Wetzel wurde am 4. September 2019 in Mainz für ihren Roman „Elly“ mit dem Debütpreis des Literaturwerks Rheinland-Pfalz-Saar ausgezeichnet. Es ist ein Roman über ein spurlos verschwundenes elfjähriges Mädchen. Die Ängste und Alpträume der Angehörigen, ihre Horrorvorstellungen und ihre Hoffnungen stehen im Mittelpunkt, besonders da das Mädchen auch Jahre nach seinem Verschwinden noch nicht wiederaufgetaucht ist.
Weiterlesen >>


Dänemarkaustausch 2019

Hinzugefügt am 04. September 2019

Der Rückbesuch innerhalb unseres siebten Dänemark-Austauschs war ein voller Erfolg. Wir besuchten vom Sonntag, dem 17.08., bis Freitag, dem 23.08., unsere (nun) dänischen Freunde unserer Partnerschule in Hillerod, Neben vielen Aktivitäten wie einem Besuch des Schloss Frederiksborg, einem Tag in Kopenhagen und einem sehr spaßigen Nachmittag in Dänemarks bekanntestem Freizeitpark Tivoli besuchten wir außerdem die schwedische Stadt Helsingor.
Weiterlesen >>


5. Netzwerktreffen der Europaschulen des Landes Rheinland-Pfalz

Hinzugefügt am 04. September 2019

Bereits zum fünften Mal richtete das Europahaus Marienberg in diesem Jahr das Netzwerktreffen der rheinland-pfälzischen Europaschulen aus. Als Vertreter unserer Schule waren Ende August Frau Als und Herr Hillenbrand mit von der Partie. Mittlerweile gehören 64 Schulen im Bundesland zum Kreise der Schulen, die sich selbst verpflichtet haben, der europäischen Bildung einen höheren Stellenwert einzuräumen und die Werte, für die Europa steht, auch fächerübergreifend zu unterrichten und im Schulalltag zu leben. Das ELG gehörte im Jahr 2015 zu den ersten Schulen, die vom Bildungsministerium als Europaschule zertifiziert wurden, und ist seitdem aktiver Teilnehmer an den Treffen des Netzwerks, dessen Aufgabe es ist, den Austausch zwischen den Europaschulen zu befördern und Ideen für neue europabezogene Projekte zur Umsetzung an der eigenen Schule zu generieren.
Weiterlesen >>


Langgässer-Projekt

Hinzugefügt am 01. September 2019

Zu Ehren der Namensgeberin unserer Schule, Elisabeth Langgässer, haben wir am 22. August 2019, in Kooperation mit dem Alzeyer Museum und dem Altertumsverein, einen neuen Infokasten an der Langgässer-Bank (Stadthallenplatz) eingeweiht. Nachdem wir uns in der Jahrgangsstufe 12 in unserem Deutschkurs GK 3 intensiv mit den Werken von E. Langgässer auseinander gesetzt hatten, trugen wir ausgewählte Werke mit dazugehörigem Hintergrund aus Langgässers Leben vor. Manche Stücke wurden vorgelesen, andere szenisch dargestellt oder auch von Isabella (MSS 12) musikalisch untermalt. Im Nachhinein wurde noch Essen und Getränke verkauft, und alle Anwesenden haben den Abend noch gemütlich ausklingen lassen.
Weiterlesen >>


Neues für die Elisabeth-Langgässer-Literaturbank

Hinzugefügt am 16. August 2019

Wir, der Grundkurs Deutsch 3 (Fr. Cambeis) der MSS 13 des Elisabeth-Langgässer-Gymnasiums, das Museum Alzey sowie der Altertumsverein für Alzey und Umgebung e.V. laden Sie/ Euch herzlich zur Präsentation unseres Projektes „Neues für die Elisabeth-Langgässer-Literaturbank“ ein.
Weiterlesen >>


Schultriathlon 2019

Hinzugefügt am 07. August 2019

Dieses Jahr findet am Dienstag, den 20.08.2019 (zweite Schulwoche nach den Sommerferien) der ELG Schultriathlon statt. Wer Lust hat mit zu machen, trägt sich bitte nach den Sommerferien auf die *Meldeliste vor dem Sekretariat* ein. Die *Startgebühr* beträgt 1,- €.
Weiterlesen >>


„Gemeinsam auf dem Weg“ - Katholischer-Eröffnungs-Gottesdienst

Hinzugefügt am 23. Juli 2019

Am ersten Schultag nach den Sommerferien (Mo, 12.08.19) sind alle Schüler*innen, Eltern, Lehrer sowie alle, die sich der ELG-Familie zugehörig fühlen, eingeladen, sich in und mit dem katholischen Eröffnungsgottesdienst gemeinsam auf den Weg ins neue Schuljahr zu machen: 8:00 Uhr in der katholischen Kirche St. Joseph in Alzey. Alle sind geladen!
Weiterlesen >>


ELG-Gewinner beim 66. Europäischen Wettbewerb zum Thema „Yourope – es geht um dich“

Hinzugefügt am 30. Juni 2019

Im Mai 2019 wurden bei der Europawahl die Weichen für die Zukunft der EU gestellt. Schon zuvor haben sich viele Schüler_innen mit der EU kreativ beschäftigt und ihre Forderungen an Politik und Gesellschaft in Bildern und Filmen sichtbar gemacht. Die Älteren setzten sich kritisch mit der Rolle von Inflencern, Social Media und Fake News auseinander und riefen zur Wahlbeteiligung auf. An dem Wettbewerb beteiligten sich 1.131 Schulen mit 70.057 Schüler_innen.
Weiterlesen >>


ELG Big Band heizt der Hitze ordentlich ein

Hinzugefügt am 27. Juni 2019

Am Stadthallenplatz blühen die von unserer Schule gepflanzten Blumen und die Einweihung der Kästen fand am Dienstag in der Mittagspause um 13.00 Uhr unter der Schirmherrschaft der Stadt Alzey in Person von Herrn Markus Krebs durch die Big Band unserer Schule mit gewohnt knackiger Musik statt.
Weiterlesen >>


Sommerwind 2019 bei Popcorn und Ghostbusters

Hinzugefügt am 22. Juni 2019

Traditionsgemäß fand zum Ende dieses Schuljahres einer der musikalischen Höhepunkte des Elisabeth Langgässer Gymnasiums in der voll besetzten Rundsporthalle statt. Das Sommerwindkonzert 2019 der Bläserklassen und der Big Band des ELG bot in bisher unerreichter Qualität sowohl musikalische als auch technische Höchstleistungen.
Weiterlesen >>


Das ELG - jetzt auch auf Instagram

Hinzugefügt am 22. Juni 2019

Wie einige von euch schon mitbekommen haben ist das ELG nun auf Instagram. Neues aus dem Schulleben, Ankündigungen, Events und vieles mehr kannst du hier abrufen. Wir veröffentlichen kurz und knapp die wichtigsten Informationen. Falls du mal etwas verpasst hast, stehen dir die "Highlights" zur Verfügung in denen wir immer das beste der letzten Veranstaltung hinterlegen.
Weiterlesen >>


Preisverleihung des Europäischen Wettbewerbs auf Landesebene - Ein Bericht von Nina Groß

Hinzugefügt am 19. Juni 2019

Jannette Schnabel (12.Klasse) und ich (Nina Groß, 10.Klasse) und haben beim Europäischen Wettbewerb den 1. Platz auf Landesebene gewonnen. Deswegen haben wir am 21. Mai 2019 mit Frau Gauer die Preisverleihung in Germersheim besucht. Bereits auf der Autofahrt waren wir alle gespannt, wie die Preisverleihung verlaufen wird. Dort angekommen wurden wir erst begrüßt und dann in verschiedene Gruppen aufgeteilt.
Weiterlesen >>


Erdkundewettbewerb - Mein geographisches Ferienfoto

Hinzugefügt am 18. Juni 2019

Liebe Schülerinnen und Schüler! Was erlebt oder seht ihr in euren Sommerferien? Einen vermüllten Strand? Niedrigwasser im Rhein? Ihr erklimmt einen Vulkan? Was ihr in euren Sommerferien erlebt und mit dem Fach Erdkunde in Verbindung bringt, könnt ihr nun zum ersten Mal in einem schulinternen Wettbewerb festhalten!
Weiterlesen >>


ELG ist bunt

Hinzugefügt am 16. Juni 2019

Unter dem Motto „ELG ist bunt“ hat sich die „Schule gegen Rassismus“-AG am Schulfest im Sommer 2019 etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Während des Bühnenprogramms konnten alle Mitglieder der Schulgemeinschaft auf einem Plakat einen Begriff zum Thema „Toleranz“ schreiben. Passend zum Thema war es egal, in welcher Sprache, Schriftart oder Farbe das Kunstwerk erweitert wurde. Thomas Stauf (5a) hatte das Graffiti in der Mitte des Bildes zuvor für die AG gestaltet. Vielen Dank an alle, die sich an diesem Projekt beteiligt haben!
Weiterlesen >>


Wettbewerb "Leben mit Chemie" 2019

Hinzugefügt am 08. Juni 2019

Wie in den vergangenen Jahren gibt es am Elisabeth-Langgässer-Gymnasium in Alzey auch aktuell Erfreuliches vom Landeswettbewerb Chemie zu vermelden. Unter dem Motto „ZAUBERmaler? ZAUBERhaft!“ experimentierten landesweit 2777 Schülerinnen und Schüler. Am ELG gibt es besonderen Anlass zur Freude: Maximilian Vieres erhielt eine Ehrenurkunde mit Buchgutschein. Die Ehrenurkunde erhielt in diesem Jahr nur jeder vierte Teilnehmer und den Buchgutschein nur die 200 besten Arbeiten! Herzlichen Glückwunsch Maximilian!
Weiterlesen >>


Abenteuer „Zirkus und Theater“

Hinzugefügt am 08. Juni 2019

Bunter Abend von Zirkus-AG und den Kursen „Darstellendes Spiel“ - ein heißer Tag, dieser 05. Juni 2019 - mitten in der heißen Schlussphase des Schuljahres ... Und ein heißes Programm erwartet die Besucher*innen: Kinder springen durch einen brennenden Reifen, ein flammendes Springseil wird geschwungen - Schweiß treibende Akrobatik der Zirkus-AG (Jonglage, Flugshow, Ball-, Stock-Artistik und vieles mehr) unter Leitung von Simon Paeseler, der sich als Clown (u.a. mit domestiziertem Wolf Maja) eine Kiste voll Lachen verdient hat.
Weiterlesen >>


Maximilian Hauck – Der nächste Schritt auf der Erfolgsleiter

Hinzugefügt am 07. Juni 2019

Maximilian Hauck, Schüler der 11. Jahrgangsstufe des ELG, konnte in den letzten Wochen zum wiederholten Mal einige herausragende Erfolge in verschiedenen mathematischen Wettbewerben erzielen. An der Bundesrunde der „Mathematik-Olympiade“, die in diesem Jahr in Chemnitz stattfand, nahm Maximilian bereits zum vierten Mal als einer von elf Stellvertretern für Rheinland-Pfalz teil. Er gewann nach zwei ersten und einem dritten Preis in den letzten Jahren, erneut einen 1. Preis und zusätzlich sogar einen Sonderpreis für die besondere Lösung einer Aufgabe.
Weiterlesen >>


Big Band meets Jazz und Rock

Hinzugefügt am 29. Mai 2019

Die Big Band des Elisabeth Langgässer Gymnasiums stellt sich mit ihrem Programm zusammen mit der Rock-AG „ Amplyfire“, dem Projekt Born to Fly und ELGall and Friends zu einem interessanten Abend mit Songs von „In The Mood“ bis zu jungen Klassikern wie „ Skyfall“ und High School Musical vor.
Weiterlesen >>


Wahlergebnisse der Juniorwahl zur Europawahl 2019 am ELG

Hinzugefügt am 29. Mai 2019

Parallel zur Europawahl haben auch unsere Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe 9 gewählt. Das Juniorwahl-Ergebnis unserer Schule bestätigt dabei den Bundestrend: Die Grünen gehen als der klare Wahlsieger aus der Juniorwahl hervor. Die Ökopartei erzielt 32,9 % der Stimmen und gewinnt damit mit deutlichem Abstand vor der FDP. Die Volksparteien CDU/CSU und SPD folgen abgeschlagen auf den Plätzen drei und vier. Die europakritische AfD landet am ELG hinter der Satirepartei „Die PARTEI“ nur auf dem sechsten Rang.
Weiterlesen >>


Europa liegt im schönen Westerwald

Hinzugefügt am 28. Mai 2019

Nur wenige Wochen vor den Europawahlen reisten die 10. Klassen des Elisabeth-Langgässer-Gymnasiums mit ihren Klassenleitern ins Europahaus nach Bad Marienberg, um die Europäische Union besser kennenzulernen und ganzheitlich zu verstehen. Unter Anwendung non-formaler Lernmethoden wagten unsere Schülerinnen und Schüler einen fünftägigen Parforce-Ritt durch die Geschichte und vorbei an Meilensteinen der Europäischen Integration und nahmen auch die Unzulänglichkeiten und die Reformbedürftigkeit unseres europäischen Staatenbundes in den Blick. Ziel der Mission war es, zu begreifen, wie die EU im Jahre 2019 tickt, wer und was sie in ihrer Existenz bedroht und warum sich trotz der vielen augenscheinlichen Probleme jeder Einsatz lohnt, dieses Friedensprojekt zu bewahren und sich für sein Fortbestehen einzusetzen.
Weiterlesen >>


Episch – Lustig – Genial: Schüler*innen-Musical „Bücherwelten“ begeistert

Hinzugefügt am 27. Mai 2019

„Judy liest für ihr Leben gerne, doch tut sie sich schwer, in der Schule neue Freunde zu finden. Als sie sich mit ihrem einzigen Freund Ben trifft und mal wieder in eines ihrer Bücher vertieft ist, landen die beiden in mysteriösen Bücherwelten. Bei dem Versuch, den Helden im Kampf gegen das Böse zu helfen, bringen sie alles nur noch mehr durcheinander ...“ - so viel verrät das Programmheft des Abends, zu dem die neu gegründete „Broadway-AG“, ausschließlich bestehend aus Schüler*innen-Stars der letztjährigen Musicals und Theaterstücke, eingeladen hat. Und alle sind gekommen: ELG'ler*innen – groß und klein – und/oder Fantasy-Fans.
Weiterlesen >>


24. & 25. Mai: Musical Bücherwelten

Hinzugefügt am 22. Mai 2019

Ein ganz besonderes Musical der Broadway AG des ELG: Das Stück ist von Schülerinnen und Schülern geschrieben und wird in Eigenregie aufgeführt. Sogar die Lieder sind selbst komponiert, arrangiert und getextet. Das solltet ihr nicht verpassen!
Weiterlesen >>


Schreibwettbewerb: Susanne-Faschon-Preis für Johanna Kunz (10a)

Hinzugefügt am 20. Mai 2019

Der Susanne-Faschon-Preis wird alle zwei Jahre für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe - in Ausnahmen auch der 10. Klassen - im Donnersbergkreis und in den angrenzenden Regionen ausgeschrieben. Die Einladungen zur Teilnahme an dem Schreibwettbewerb der 7. Donnersberger Literaturtage wurden an 80 Schulen in Rheinhessen und der Pfalz verschickt. Rheinhessen durfte in diesem Jahr zum ersten Mal mitmachen, und wir nahmen die Herausforderung gerne an. Benannt ist der Preis nach der in Kaiserslautern geborenen Autorin Susanne Faschon (1925-1995), die Gedichte und andere Texte verfasste, teilweise auch in Mundart.
Weiterlesen >>


Schüler besuchen Poetry Slam in Mainz

Hinzugefügt am 17. Mai 2019

Der Abend wurde mit einem musikalischen Auftritt von Sinu eröffnet. Im Anschluss begann die erste von drei Runden, bei der Helene Bockhorst mit ihrem Text über unfreiwillige Jungfräulichkeit besonders herausstach und jeden im Saal zum Lachen brachte. Generell war jeder Poet ein Unikat. Besonders sind uns Andivalent mit seinem tiefgründigen, aber auch humorvollen Slam über unsere Welt und der Newcomer Sammy Berger mit seiner neuartigen „Rap-Poesie“ im Gedächtnis geblieben. Am Ende ging Andivalent als Sieger hervor.
Weiterlesen >>


„Velkommen til Tyskland“

Hinzugefügt am 15. Mai 2019

28 dänische Gastschülerinnen und Gastschüler waren im Rahmen des Austausches mit unserer Partnerschule, dem Frederiksborg Gymnasium in Hillerød (nordöstlich von Kopenhagen), in der Zeit vom 06. bis zum 12.04.2019 in Alzey am ELG zu Gast. Der Austausch fand nun bereits zum siebten Mal statt.
Weiterlesen >>


Mathematische Erfolge am ELG

Hinzugefügt am 14. Mai 2019

Das rege Interesse der ELG-Schülerinnen und Schüler am Fach Mathematik zeigt sich unter anderem in den jüngsten LWM_Logo Erfolgen bei den verschiedenen Wettbewerben.
Weiterlesen >>


Alle Wege führen zum Dom - 7 Tage Erasmus-Abenteuer in Florenz

Hinzugefügt am 29. April 2019

Eigentlich ist die Straßenführung in Florenz ganz einfach: ein altes Stadtzentrum mit rechtwinkligen Straßen, drum herum weitere Straßen, alle rechtwinklig, ganz außen ein Ring aus großen Boulevards. Und in der Stadt alles voller toller, alter Bauwerke - eigentlich ist es unmöglich, sich zu verlaufen. Wir schafften es trotzdem immer wieder und fühlten uns wie in einem Labyrinth - egal, wo wir hinliefen, egal welches unser Ziel war, irgendwann erschien in unerklärter Plötzlichkeit vor uns der Dom. Es gibt Schlimmeres...
Weiterlesen >>


Musik verbindet – 10. ELG Rocknacht unter dem Motto „Rock für Toleranz“

Hinzugefügt am 17. April 2019

„Everybody needs somebody“ war an diesem Abend nicht nur der erste Song und damit Opener der Lehrerband *School's out*, sondern gewissermaßen auch ein Verweis darauf, was sich in den vergangenen Wochen hinter den Kulissen des Rockkonzerts abgespielt hat: Zum 10. Jubiläum stand der Abend nämlich unter einem besonderen Motto: Rock für Toleranz!
Weiterlesen >>


Neue Matheolympioniken ausgezeichnet

Hinzugefügt am 05. April 2019

Ein Wettbewerb für alle Mathefans von Klasse 3 bis 13: Bei der „Mathematik-Olympiade“ haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihre mathematischen Fähigkeiten zu demonstrieren und weiterzuentwickeln. Anspruchsvolle Aufgaben fördern logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und den kreativen Umgang mit mathematischen Methoden.
Weiterlesen >>


Harpenden Exchange 2019

Hinzugefügt am 03. April 2019

After our English friends had visited us in Alzey in February, it was now time to travel to England. On 22nd March we met in Alzey at 8am and drove to Frankfurt Hahn, from where we took a plane to London Stansted. After a nice flight with a rough landing we arrived in England at around 11.30am. A bus from our partner school, Sir John Lawes School in Harpenden, picked us up and drove us to school. There we met our English friends again during the lunch break. Our exchange partners showed us the school, which consists of many buildings because each subject has got its own building, and the school goats! We then joined our partners for two lessons in the afternoon and then went to our new homes. Some of us spent Friday evening just talking to our host families or watched a movie, but Leon-Maurice even went to London with his exchange family to watch the England football team play at Wembley!
Weiterlesen >>


EU-Projekttag 2019: Jan Metzler (MdB) im Gespräch mit 10a und 10d

Hinzugefügt am 26. März 2019

Anlässlich des 13. EU-Projekttags der Bundesregierung besuchte unser Wahlkreisabgeordneter im Deutschen Bundestag, Jan Metzler, am Dienstag, den 26. März 2019 das Elisabeth-Langgässer-Gymnasium. Im Rahmen des Sozialkundeunterrichts von Herrn Schreier und Herrn Hillenbrand interessierten sich die Klassen 10a und 10d vor allem für aktuelle europapolitische Fragestellungen. So wurde nicht nur die Hängepartie um den Brexit thematisiert, sondern auch über Macrons Vision einer vertieften europäischen Zusammenarbeit diskutiert. Ganz konkret nutzten einige Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit und befragten Herrn Metzler, der im Deutschen Bundestag Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie ist, zur Glaubwürdigkeit der europäischen Klimapolitik. Und so ging es im Folgenden auch um das NIMBY-Phänomen, die Fridays for Future und die Energiewende. Am Ende der 90minütigen Veranstaltung ließ sich folgendes Fazit ziehen: Die vielen Probleme, mit denen wir uns heutzutage konfrontiert sehen, lassen sich sicher nur dann lösen, wenn Europa zusammensteht. Nur so könne Europa seine wirtschaftliche Stärke behaupten und seine weltpolitische Bedeutung ausbauen.
Weiterlesen >>


Autorenlesungen mit dem Schriftsteller Björn Berenz für alle 5. Klassen

Hinzugefügt am 25. März 2019

Der Autor stellte seinen Kinderroman *„Akte Ahhh…!“* vor. In dem Buch geht es um den Jungen Kimi Kaballo, der den Kampf mit Aliens aufnimmt, um die Welt zu retten. Ein Schutzhelm aus Aluminium hilft ihm dabei – daher hatte der Autor auch für die zuhörenden Kinder einige Kappen aus Alufolie mitgebracht. Discolichter, eine Alien-Puppe, eine Nebelmaschine, eine Konfetti-Pistole und andere Dinge unterstützten die unterhaltsamen Lesungen.
Weiterlesen >>


Europa - Quo vadis?! - Das ELG lädt ein zum 5. Europagespräch

Hinzugefügt am 11. März 2019

Wegen der im Mai anstehenden Europawahlen und der Teilnahme am Juniorwahlprojekt feiert das ELG in diesem Jahr den Europatag bereits am Freitag, den 22.03.2019. Das diesjährige Europagespräch ist mittlerweile das Fünfte in der Veranstaltungsreihe seit der Auszeichnung als Europaschule des Landes Rheinland-Pfalz. Thematisch rücken in diesem Jahr natürlich die Europawahlen in den Mittelpunkt. Dank der Vermittlung durch das Europa Direkt Informationszentrum Kaiserslautern ist es uns gelungen, mit Jochen Kubosch einen ausgewiesenen Europaexperten als Gastredner für unsere Veranstaltung zu gewinnen.
Weiterlesen >>


Abschluss auf europäischer Bühne in Straßburg

Hinzugefügt am 04. März 2019

Zum Ende der Jahrgangsstufe 13 besichtigten die beiden Sozialkundeleistungskurse (SK 1-Hillenbrand und SK2-Schreier) das Europäische Parlament in Straßburg und erhielten in einem Informationsgespräch diverse Einblicke in die Arbeits- und Funktionsweise der europäischen Institution. Die Fahrt stellte den Abschluss von zahlreichen gemeinsamen Aktivitäten dar, denn bereits im vergangenen Schuljahr besuchte die Gruppe zusammen den Deutschen Bundestag in Berlin.
Weiterlesen >>


Poetry-Slammer gesucht!

Hinzugefügt am 27. Februar 2019

*Wir schreiben Poetry Slams* - was ist das eigentlich? Mal 'ne Geschichte, mal fast gerappt, mal ein Gedicht. Mal nachdenklich, ganz persönlich, nur für mich. Mal geht’s um die Gesellschaft, mal um Dich. Mal mit Humor, immer mit Herz. Mal länger, mal kürzer, mal lauter, mal leise -
Weiterlesen >>


Die 8c zu Besuch beim ZDF

Hinzugefügt am 27. Februar 2019

Stolz sitzt Jennifer am Technikpult im Regieraum des Fernsehstudios. „An diesem Platz sitzt normalerweise der Chef vom Dienst, der CvD“, erklärt Tanja Hess, die Gruppenbetreuerin, die die Klasse 8c durch die Sendezentrale des ZDF führt. Larissas Blick schweift beeindruckt über die vielen Knöpfe und Regler, mit denen mehr als 20 Bildschirme so koordiniert werden, dass der Zuschauer ein lückenloses Fernsehprogramm ohne Herumschalten und holpriges Überleiten präsentiert bekommt.
Weiterlesen >>


ELG-Bläserworkshop in Oberwesel 2019

Hinzugefügt am 16. Februar 2019

Bereits zum 11. Mal erfüllten Bläser des ELGs die Jugendherberge Oberwesel von früh bis spät mit Musik: Vom 4.-6. Februar probten dort beim jährlichen Workshop 180 Schülerinnen und Schüler mit 7 Betreuern an einem vielfältigen Programm: Während die Bläsernovizen der 5. Klasse nach nur wenigen Monaten Spielpraxis ihre ersten Konzertstücke wie den "Tic-Tac-Rock" erarbeiteten, war bei den Sechsern und Siebenern Filmmusik aus "Der König der Löwen" und "Harry Potter" angesagt – trotz teils schwieriger Passagen zwei Favoriten aller Beteiligten. Die "alten Hasen" der 8. Klassen und der Bläser-AG probten unter anderem an Klängen aus Bernsteins "West Side Story".
Weiterlesen >>


21. Februar: Schulkonzert 2019

Hinzugefügt am 15. Februar 2019

Am Donnerstag, den 21.02.2019 findet um 19.30 Uhr das ELG-Schulkonzert mit Solisten, Chor und Orchester statt. Alle Mitglieder der Schulgemeinschaft sind hierzu herzlich in das Foyer im 3. OG eingeladen.
Weiterlesen >>


8. Blutspendetag der beiden Alzeyer Gymnasien

Hinzugefügt am 13. Februar 2019

Am Dienstag, den 05.02.2019 fand, nun bereits zum achten Mal, der alljährliche Blutspendetag der Alzeyer Gymnasien statt. In diesem Jahr konnten wir uns über insgesamt 59 Anmeldungen und 48 Blutspenden freuen. Mit 57 Typisierungen, durch die Stefan Morsch Stiftung, konnte sogar ein schulinterner Rekord aufgestellt werden.
Weiterlesen >>


Darstellendes Spiel goes History

Hinzugefügt am 02. Februar 2019

Zum Abschluss der Sonderausstellung "Die 'Heimatfront' im 1. Weltkrieg" gestalteten die Schülerinnen des ELG-11er-Kurses Darstellendes Spiel (Gall) am 23. Januar 2019 im Alzeyer Museum das Finissage-Programm - vortragend, musikalisch, bewegend.
Weiterlesen >>


8. Februar: WHAT THE FACT?!

Hinzugefügt am 31. Januar 2019

Irgendwas zwischen Quiz und Comedy - das beschreibt wohl am besten die Show von Kai Jonas Hiebl, Oberstufenschüler der MSS 13. Mit Kandidaten aus der 12ten und seiner Stufe wird à la "Genial Daneben" zum Beispiel herausgefunden was die Emu-Wars waren und was Nudelsuppe mit Gefängnisausbrüchen zu tun hat.Wir laden euch ein auf eine heitere sowie kuriose Raterunde mit Snacks und Getränken, gestellt vom Abiturjahrgang der MSS 13!
Weiterlesen >>


Auszeichnungen bei Mathematik-Olympiade

Hinzugefügt am 30. Januar 2019

In der 2. Runde der 58. Mathematik-Olympiade 2018/19 haben erneut viele Schüler des ELG ihr mathematisches Können unter Beweis gestellt. Sie meisterten die vierstündige Klausur der 2. Runde mit viel Köpfchen und haben sich damit für die 3. Runde, die auf Landesebene stattfindet, qualifiziert.
Weiterlesen >>


,, Die Physiker“ – ein Besuch der 9f im Staatstheater Mainz

Hinzugefügt am 27. Januar 2019

Am Abend des 15.01.2019 besuchten die Schüler der Klasse 9f zusammen mit ihrer Deutschlehrerin Frau Scherf die Inszenierung des Dramas „Die Physiker“ von Friedrich Dürrenmatt. Nachdem das Drama im Unterricht besprochen und sogar in weiten Teilen nachgespielt worden war, war die Erwartungshaltung der Schüler natürlich entsprechend hoch. Wurde etwas geändert? Wie sehen die Figuren aus, wie das Bühnenbild? Patzen auch die professionellen Schauspieler mal?
Weiterlesen >>